Adlerhof - Salzburg, Salzburg, 5020, Österreich

Salzburgs Umgebung

Hallstatt

  • hallstatt_mittel

Hallstatt gehört mit dem Hallstätter See zum oberösterreichischen Teil des Salzkammergutes. Von Salzburg aus, erreicht man das Dorf mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 2 Stunden. Vom 3 Gehminuten entferten Hauptbahnhof in Salzburg aus mit dem Bus nach Bad Ischl (Bus # 150), und von dort mit der Bahn direkt nach Hallstatt.

Wer es gerne bequemer angeht, fährt bei der "Hallstatt Sightseeing Tour" mit. Die Ganztagestour (ca. 8 Stunden dauer) führt nach der Hotelabholung durchs ganze Salzkammergut bis nach Hallstatt und wieder zurück nach Salzburg. Der Preis für die Tour liegt bei Euro 70 / Person (wird allerdings nur im Sommer durchgeführt)

Burg Hohenwerfen

Majästetisch thront die erzbischöfliche Wehrburg Hohenwerfen auf einem Felssockel hoch über dem Salzachtal.

Im 11. Jahrhundert erbaut, wurden von hier die entlang der Salzach verschifften Waren und Rohstoffe kontrolliert. Heute als Schauburg genutzt, beherbergt Hohenwerfen neben einer Waffenkammer, dem Verlies oder dem originalgetreu rekonstruierten Fürstenzimmer auch Ausstellungen zur Burggeschichte sowie eine Falknerei.

Hohenwerfen ist von Salzburg aus ganz bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Hauptbahnhof gehen regelmäßig Züge zur Burgstadt Werfen, die in ca. 45 Fahrtminuten zu erreichen ist. Mit dem Auto erreicht man Werfen über die Autobahn in etwa 30 - 45 Minuten von Salzburg aus.

  • hohenwerfen_mittel

Großglockner

  • glockner_mittel

Mit seinen 3.798 Metern ist der Grossglockner nicht nur der höchste Berg Salzburgs, sondern zugleich der höchste Berg Österreichs.

Im Jahre 1800 erstmals erklommen, fällt die "Besteigung" des Berges durch die in den 1920er Jahren gebaute Höhen- und Panoramastraße heute deutlich leichter. Durch Hochalpines Gebiet, führt die Grossglockner Hochalpenstraße - die selbst eine technische Meisterleistung darstellt - bis hinauf zum "ewigen" Eis des Pasterzengletschers. Zahlreiche Stationen entlang der Höhenstraße dokumentieren den Bau der Strecke oder geben Einblick in die hochalpine Flora und Fauna.

Von Salzburg aus erreicht man den Fuß des Grossglockners in etwa 1 1/2 Autofahrstunden, eine Fahrt zum Grossglockner sollte aber auf jeden Fall als ein Tagesausflug geplant werden. Organisierte Bustouren sind um ca. Euro 80 auf Anfrage (mit Hotelabholung) möglich und dauern in etwa 8 - 9 Stunden. Aufgrund des hochalpinen Charakters der Straße und der Lawinengefahr, ist die Straße im Winter gesperrt und im Herbst sowie Frühjahr nur je nach Witterung befahrbar.

Krimmler Wasserfälle

Eingebettet in ein wildromantisches Bergtal, befinden sich die Krimmler Wasserfälle. Mit ihrer Fallhöhe von fast 400 Metern, sind diese die höchsten Wasserfälle Europas.

In Serpentinen schlängelt sich direkt am Wasserfall ein Weg vom Parkplatz bis ganz hinauf zum Krimmler Achental - aus welchem der die Fälle speisende Fluß kommt. Die Krimmler Wasserfälle eignen sich als ein ideales Ziel für einen Tagesausflug von Salzburg aus. Per Pkw erreicht man die im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern gelegenen Wasserfälle innerhalb von 2 1/2 Fahrtstunden aus. Mangels Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, empfiehlt sich die Anreise zu den Wasserfällen nur mit dem eigenen PkW.

Der Anstieg zu den Wasserfällen kann zu Fuß in etwa 2 Gehstunden bewältigt werden, oder kann mit dem dortigen Wasserfallbus erfolgen.

  • krimmlerfall_mittel